Verliebtheit gegen Stress

Die Liebe zur Partnerin bzw. zum Partner aufrecht zu erhalten, hat zweifellos eine Menge positiver Gründe. Einen weiteren haben Forscher der Bar-Ilan-Universität in Tel Aviv herausgefunden – und zwar, dass Verliebte weit weniger Stress entwickeln.*

Beziehungsstress vermeiden

Leider kommt es in der Ehe oft zu Stress. Beziehungen werden durch Konflikte belastet. Oft steht die Trennung im Raum. Wie man Beziehungsstress vermeidet, zeigt der Leiter des Instituts für Beziehungsglück, DDDr. Karl Isak, in seinem Online-Seminar.

Beziehungscoaching
Online-Seminar „Paarprobleme alleine lösen“
Seminar „Beziehungsglück für Paare“

*Quellen: Weisman, Omri; Feldman, Ruth (2012): Parental and romantic attachment shape brain processing of infant cues. In Biological Psychology, Vol 89, No. 3, Pages 533-538. http://sciencev2.orf.at/stories/1694585/index.html.

Foto: shutterstock.com/Rido

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail